Reviews

SEDUCED – „Slay the Fucking Jesus Christ“

Die österreichischen Band SEDUCED hat wieder etwas von sich hören lassen. Und zwar in Form des brandneuen Songs „The Glorious Proclamation Of Eternal Damnation“.
Was erwartet mich hier? Der mir vorliegende Song „The Glorious Proclamation Of Eternal Damnation“ ist eine Mischung aus Death Metal und viel Black Metal. Sehr technisch gespielt, tut sich eine tiefdunkle Welt aus Hass und Verachtung in Form von Tönen auf. Ohne Rücksicht auf Verluste, knallhart und ohne technische Spielereien, preschen die Herren zielsicher nach vorne.
Traditionelle schwarzmetallische Riffs, die dennoch abwechslungsreich und technisch versiert dargeboten werden, vermischen sich mit Todesblei Riffs zu einer eigenständigen Komposition. Daraus entsteht eine dunkle, musikalische Masse, die hart und unbarmherzig direkt in das Gesicht des Hörers geschleudert wird. Unterstützt von druckvollen Bass Linien und aggressivem Drumming, entsteht eine unheilige Allianz. Die ausdrucksstarken Growls sind dabei noch das Sahnehäubchen. „The Glorious Proclamation Of Eternal Damnation“ ist ein sehr vielversprechender Song, der definitiv Lust auf mehr macht! Ich bin schon sehr gespannt auf das dazugehörige Video! Hört euch den Song an, es lohnt sich auf jeden Fall!!!!

8/10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"