Reviews

MEDUSSA SAFANNAH “Var“

Qalaqas Black Art Productions – 2012 – Malaysia

Der Metal Untergrund in Malaysia lebt! Neuester Beweis hierfür ist die Band MEDUSSA SAFANNAH, die schon seit dem Jahre 2007 musikalisch aktiv sind. Hierbei handelt es sich um eine Studio Aufnahme der Band, die sich „Var“ nennt.

Was hören meine Ohren hier? Black Metal der alten Schule. Dunkel und roh wie in seinen Ursprüngen. Tiefdunkle, einfach gehaltene Riffs, die sich gut in das eiskalte Soundgerüst der Songs einpassen. Unterstützt von kraftvollen Drum Linien gehen MEDUSSA SAFANNAH hier in die Vollen! Die markanten Growls passen sich hervorragend in den Gesamtrahmen ein. Doch auch hier darf ein Schuß Melodie nicht fehlen. Zusammen ergibt dies eine dunkle Symbiose, die die Eigenständigkeit und Vielschichtigkeit der insgesamt fünf Songs (inklusiv des Bonus Songs „One Shall Never See“) gut sichtbar macht. Der ursprüngliche Live-Charakter der Songs wird hier sehr schön herausgearbeitet. Ein starkes Stück Metal, dass definitiv Lust auf mehr macht!!!

Caragdur Photography

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"