Reviews

Frostagrath – “ Extinguishing The Flame Of Life“

Das ägyptische Projekt FrostAgratH besteht aus einer Person. Lord Mist hat im Oktober 2013 sein neuestes Werk „Extinguishing The Flame Of Life“ via Rigorism Production veröffentlicht.

Lord Mist gibt hier alles! Roh und ursprünglich präsentierter Black Metal. Noch intensivere Songs, die den Hörer in ein tiefes dunkles Loch aus Melancholie und Hass ziehen. Wie gewohnt sehr emotional präsentiert, laufen dem Hörer kalte Schauer beim Zuhören über den Rücken. Ruhige Klänge, die mit Keyboard Klängen unterlegt sind, erscheinen teilweise ziemlich shpärisch und wirken schon alleine ohne Gesang. Die Growls verlangen einiges von Hörer und Sänger. Dennoch passen sie perfekt in die dunkle Gesamtstruktur. Die schleppenden, doom-lastigen Riffs verstärken die depressive Atmosphäre. Eiskalt und tiefdunkel. Niemals enden wollende Schmerzen und Seelenqualen in Töne umgesetzt. „Extinguishing The Flame Of Life“ ist keine einfach zu konsumierende CD, die sich erst nach mehrmaligem Hören dem Hörer erschließt. Für Fans von depressivem Black Metal ein Muss!!!!

8,4/10

Ad Here

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"