Reviews

ETHELYN ”No Glory to the God”

Wydawnictwo Muzyczne Psycho – 2012 – Polen

Die Polen ETHELYN sind bereits seit 1995 auf dunklen musikalischen Pfaden unterwegs. Ende 2012 haben sie ihr neustes Werk „No Glory To The God“ via Psycho Records veröffentlicht.

Hier wird traditioneller Black Metal gespielt. Gespickt mit einigen melodischen Death Metal Elementen entsteht der typische Sound der Band. Ausgedehntes Riffing und das stets präsente Drumming geben der Produktion Härte und Schönheit zugleich. Es entstehen tiefschwarze musikalische Welten, die Hoffnungslosigkeit und Kälte widerspiegeln. Trauer und Hass in Noten umgesetzt. Diese bedrückende Atmosphäre setzt sich bei den insgesamt zehn Liedern kontinuierlich fort. Durch das Spiel mit Melodien und Tempi. entsteht eine gewisse Dynamik, die „No Glory To The God“ gut zu Gesicht steht. Die eindringlichen Growls setzen zusätzlich Akzente. Hie hört man, dass definitiv keine Neulinge am Werk waren. Die Herren wissen, was sie wollen und setzen dies auch um. „No Glory To The God“ ist eine sehr gute CD geworden, die ich jedem Black Metal Fan nur empfehlen kann!!!

Ad Here

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"