Reviews

BLOODBEAST “Out For Blood“

BLOODBEAST sind aus Südafrika. Im Dezember 2014 haben sie ihren bereits zweiten Longplayer namens „Out For Blood“ in Eigenregie veröffentlicht.
Hier kann man Death Metal vom Feinsten hören. Dunkel, hart und von unbändiger Energie. Die teilweise ausgiebigen Solis bringen eine gehörige Portion Frische in Form von Thrash Metal Riffs mit, die der Produktion gut tun. Die insgesamt zehn Lieder sprudeln förmlich über an Intensität und Härte. Dadurch entsteht eine sehr energetische Mischung, die den Hörer mitreißt. Hier ist also Headbangen non-stop angesagt! Vibrierende, schreiende Gitarren, zusammen mit Death Metal Grundgerüsten und einem sehr durchsetzungsstarken Drumming, ergeben den eigenständigen Sound von BLOODBEAST Abwechslungsreich und niemals langweilig werdend, hört man in jeder Note die versierten Musiker heraus. Die dunklen Growls von Sänger und Gitarrist Van666 tun noch ein Übriges. Zielgerichtet und mit viel Herzblut eingespielt, kann ich „Out For Blood“ jedem Death Metal Fan nur empfehlen!!!!

8,8/10

Join Us

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"