Reviews

THE UNCONSCIOUS MIND ”Where Philosophers Fall”

Eigenproduktion – 2012 – Kanada

Die Kanadier THE UNCONSCIOUS MIND haben vor einiger Zeit ihre Debut full-length CD „Where Philosphers Fall“ auf den Metal Markt gebracht.

THE UNCONSCIOUS MIND spielen Black Metal. Sehr technisch gespielte Riffs, die hart und unbarmherzig rüberkommen. Unter Zugabe etlicher Death Metal Elemente, entsteht so die moderne musikalische Ausrichtung der Band. Dabei vergessen THE UNCONSCIOUS MIND nie den melodischen Aspekt. Durch die Einflechtung melodischer Teile, die durch Keyboards unterstützt werden, wird die Produktion ein wenig aufgelockert ohne dabei zu weich zu klingen. Das knallharte, extrem schnelle, Doubleblast Drumming unterstützt die Aggressivität von „Where Philosophers Fall“ und gibt der CD zusätzlich Kälte. Durch die geschickte Mischung von Melodie und Härte entstehen insgesamt zehn Songs voller Schönheit und Hass. Tiefdunkle Soundgerüste, die den Hörer in eine unwirkliche Welt aus Dunkelheit und Hoffnungslosigkeit bringen, aus der es kein Entkommen gibt. Die markanten Growls, die auch mal keifend sein können, setzen zusätzlich Akzente. Technisch einwandfrei und sehr ambitioniert eingespielt, kann ich THE UNCONSCIOUS MIND jedem Black / Death Metal Fan nur empfehlen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"