Reviews

PRELUDIUM “Impending Hostility“

Diabolical Conquest Records – 2010 – Polen

Schon vor einiger Zeit haben die Polen PRELUDIUM ihr Werk „Impending Hostility“ veröffentlicht.

Hier kann man Death Metal vom Feinsten hören! Durchsetzungsstarke Riffs setzen Akzente. Dabei dürfen diese auch mal schleppend sein. Melodische Sprenkel lockern die Produktion ein wenig auf ohne zu weich zu klingen. Das kraftvolle Doubleblast Drumming und gut akzentuierte Bass Linien sorgen zusätzlich für Härte und Brutalität. Wie Gewehrsalven schießen die insgesamt neun Lieder in die Gehirnwindungen des Hörers und setzen sich dort fest. Die dunklen Growls von Gitarrist und Sänger Lucarz Dziamarski tun noch ein Übriges! Dabei bewegt sich die Produktion meistens im Upper Mid Tempo Bereich. Dem Hörer bleibt also keine Zeit zum Ausruhen! Sehr engagiert eingespielt, kann man auch produktionstechnisch nicht meckern. „Impending Hostility“ ist eine sehr lebendige und gleichzeitig harte Scheibe geworden. Ich kann PRELUDIUM nur empfehlen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"