Reviews

OBERION ”Return”

OBERION sind aus Schweden. 2010 gegründet, haben sie im Juni 2014 ihre erste CD auf den Markt gebracht. Sie heißt „Return“ und wurde in Eigenproduktion veröffentlicht.
Was höre ich hier? Black Metal der alten Schule. Tiefdunkel und roh ohne viel technischen Schnickschnack präsentiert. Bewußt einfach gehaltene Riffs bilden zusammen mit dem stets im Hintergrund gehaltenen, aber dennoch eindringlichen, Doubleblast Drumming das musikalische Grundgerüst. Der Hörer wird in dunkle Welten aus Kälte und Einsamkeit mitgenommen. Die extrem emotionalen Schreie ab und an eingefügt, unterstreichen und verstärken den depressiven, misanthropischen Charakter der Produktion. Eine Reise tief in die menschlichen Abgründe. Teilweise schleppende Riffs erinnern ein klein wenig an WATAIN und Co. Durch das geschickte Spiel von Tempi und einigen Death Metal Sprenkeln, entsteht eine gewisse Abwechslung, die der Produktion gut zu Gesicht steht. Der melancholische, dunkle Gesang von Patric Kreutzberg verstärkt Dunkelheit und Einsamkeit noch. Eine sehr intensive musikalische Reise, die einen bleibenden Eindruck beim Hörer hinterläßt. Hört euch „Return“ an. Es lohnt sich!!!

8,9/10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"