Reviews

HUMAN INFECTION ”Curvatures in Time”

HUMAN INFECTION haben wieder etwas von sich hören lassen. Seit 2009 existent, haben die Mannen Anfang des Jahres ihren bereits zweiten Longplaer „Curvatures In Time“ via Blast Head Records veröffentlicht.
Was hören meine Ohren hier? Old School Death Metal vom Feinsten. Heftige Riffs, die ohne Umschweife oder Ausflüge in andere musikalische Gefilde, direkt auf den Punkt kommen. Dabei machen die Herren keine Gefangenen. Im oberen Mid Tempo angesiedelte Lieder, die Hass und unbändige Energie versprühen. Die ab und an eingeschobenen Tempi Wechsel machen „Curvatures In Time“ energetisch und abwechslungsreich. Typische Death Metal Riffs, die variantenreich und dennoch Genre-Typisch dargeboten werden, geben zusätzlich Härte. Das Drumming setzt Akzente. Die dunklen Growls von Sänger Andrew Brown runden das Gesamtpaket noch positiv ab. Headbangen non-stop ist hier garantiert. Sehr engagiert aufgenommen, kann ich HUMAN INFECTION nur empfehlen!!!!

8,9/10

Ad Here

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"