Reviews

MORTAR “Ground Zero“

Incanned Productions – 2013 – Indien

Thrash Metal made in Indien? Ja, sowas gibt es! MORTAR werden im Februar ihre erste EP namens „Ground Zero“ via Incanned Productions veröffentlichen.

Die Herren spielen Thrash Metal der alten Schule mit einigen Metal Einflüssen Die vier im oberen Mid Tempo angesiedelten Songs sind schnell und energetisch. Old School Thrash Metal Grundgerüste werden hier mit Riffs sämtlicher bekannter Szene Bands (von ACCEPT bis OVERKILL ist alles vorhanden) unterlegt, ohne dabei eine billige Kopie zu sein. Man fühlt sich direkt in die alte Zeit zurückversetzt. Unterstützt von kraftvollem Drumming und druckvollen Bass Linien gehen die Songs nach vorne und reißen den Hörer mit. Durch den Mix von Old School Thrash Metal und Metal erhält die Produktion Abwechslung und Dynamik. Der rotzig aggressiv, kreischende Gesang unterstreicht die Ursprünglichkeit und Rohheit von „Ground Zero“. Bei soviel Old School darf natürlich auch ein Cover Song (JUDAS PRIEST-Hellbent For Leather) nicht fehlen! Insgesamt ist „Ground Zero“ ein sehr hörbares Album geworden, was sicherlich vielen Metalheads gefallen wird. Checkt out MORTAR und bildet euch eure eigene Meinung!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"