Reviews

JUSTABELI“Cause The War Never Ends“

Die Brasilianer JUSTABELI haben wieder etwas von sich hören lassen. Seit 2001 als Band aktiv, hat das Trio dieses Jahr mit Hilfe des Labels Black Lion Production ihre CD „Cause The War Never Ends“ auf den Markt gebracht.
Hier geht es von der ersten Noten richtig zur Sache! Heftigster Death Metal, mit etlichen Black Metal Einschüben ist zu hören. Tiefdunkel und von unendlichem Hass geprägte Songs, die keinen Platz für Licht lassen. Ohne viel Schnick-Schnack oder technischen Firlefanz produziert. Pur und ungezügelte Verachtung und Härte, die direkt und ungefiltert präsentiert wird. Es entsteht eine schwarze musikalische Masse, die den stetigen Kampf zwischen der hellen und der dunklen Seite, repräsentiert. Kein Wuner also, dass JUSTABELI den Gehörnten huldigen. Sehr eindringlich und emotional, was auch an den keifenden dunklen Growls sehr gut manifestiert wird. Dennoch ist „Cause The War Never Ends“ kein reines Knüppel Album. Durch kurze Ausflüge in melodsche Gefilde, wird die äußerst gespannte Atmosphäre ein wenig aufgelockert. Es sind sogar Thrash Metal Elemente zu hören, was die große Variabilität der Band deutlich macht. Hört euch die Scheibe am Besten selbst an. Ihr werdet es nicht bereuen!!!!

9,5/10

Caragdur Photography

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"