Reviews

UNBORN SUFFER ”Unborn Suffer”

Ghastly Music – 2012 – Polen

Die Polen UNBORN SUFFER sind bereits seit 2001 musikalisch unterwegs. Sie haben letztes Jahr ihren neusten Streich „Unborn Suffer“ via Ghastley Music veröffentlicht.

UNBORN SUFFER machen hier keine Gefangenen. Dem Hörer wird Death Metal auf hohem Niveau kredenzt. Vermischt mit etlichen Grindcore Elementen ergibt dies, grob gesagt, den Sound der Band.Genre-typische Riffs, die auch abgehackt sein dürfen, gehen einher mit druckvollen Bass Linien. Zusammen mit einem äußerst schnellen Doubleblast Drumming entstehen so äußerst brutale und markante Songs. Doch, UNBORN SUFFER können auch anders. Durch das Einfügen einiger langsamerer Passagen, die manchmal fast schon in den Akustik Bereich gehen, lockern die Produktion ein wenig auf. Man kann sogar einige Noise und Jazz Sprenkel vernehmen. Innovation und Experimente sind also keine Seltenheit. Dabei gelingt es den Jungs sehr eigenständig und kreativ zu sein ohne dabei ihr eigentliches musikalisches Ziel aus den Augen zu verlieren. Das Drumming ist hier stark in den Vordergrund gestellt, was Aggressivität und Energie der CD noch verstärken. Die dunklen Growls, die oftmals auch in den Grindcore Bereich abdriften und auch in purem Geschrei ausarten, manifestieren diesen Eindruck und geben Nachhaltigkeit. Produktionstechnisch sehr ambitioniert und roh eingespielt ist „Unborn Suffer“ eine sehr starke und dennoch abwechslungsreiche CD geworden. Checkt UNBORN SUFFER! Es lohnt sich auf jeden Fall!!!

Ad Here

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"