Reviews

SURFACE ”Rise of Kronos”

Die norddeutsche Band SURFACE sind schon seit 2010 als Band musikalisch aktiv. Im April 2015 veröffentlichten sie ihre Debut CD „Rise Of Kronos“ in Eigenregie.
Eine Welle aus Energie und Härte schlägt dem geneigten Hörer entgegen. Eine Mischung aus Thrash Metal, Death Metal und Hardcore Elementen vermischen sich zu einem recht eigenständigen Sound. Abwechslungsreiche Riffs, die in verschiedenen Genren wildern ohne dabei Härte und Frische zu verlieren, treffen auf ein knallhartes Drumming, dass zusätzlich Aggressivität mit sich bringt. Dabei dürfen die Riffs gerne auch melodisch sein ohne dabei an Durchsetzungskraft einzubüßen. Doch, keine Angst! SURFACE verlieren sich sich nicht im Dickicht der musikalischen Orientierungslosigkeit, sondern setzen ihre Variabilität und Experimentierfreudigkeit bewußt und wohl dosiert ein. Das Wort Stillstand scheint für die Band sowieso ein Fremdwort zu sein und das ist auch gut so! Denn der Sound der Band lebt von Bewegung und einer gewissen Schnelligkeit der Lieder . Druckvolle Bass-Linien runden den musikalischen Reigen positiv ab. Bei allen musikalischen Experimenten bleibt jedoch der Thrash Metal, in moderner Form dargeboten, das Grundgerüst der Band. Sehr technisch gespielt, sind SURFACE ein gutes Beispiel dafür, dass man auch im Jahre 2015 moderne Thrash Metal Musik ohne zuviel Schnickschnack machen kann, die direkt ist und viel Street Attitude besitzt. Hört euch „Rise Of Kronos“ an, es lohnt sich!!!!

9,2/10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"