Reviews

STIGE ”Skar(N)fication”

Eigenproduktion – 2012 – Italien

Die Italiener STIGE sind bereits seit 2001 musikalisch aktiv. Nach einem Demo und einer EP haben sie letztes Jahr mit „Skar(N)fication“ ihre Debut CD in Eigenproduktion veröffentlicht.

Hier kann man Old School Death Metal hören. Intensive, einprägsame Songs, die Härte und Aggressivität widerspiegeln. Der Hörer gerät unter ein Dauerbeschuß aus schnellem Doubleblast Drumming und heftigen Todesblei Riffs. Diese können auch in den melodischen Bereich abdriften, verlieren jedoch nie ihre Härte. Die dunklen, sehr markanten Growls hinterlassen einen bleibenden Eindruck beim Hörer. Die insgesamt acht Lieder gehen nach vorne. Durch den variablen Einsatz von Tempi ab und an, wird der CD ein wenig an Härte genommen und gleichzeitig mehr Variabilität und Abwechslungsreichtum gegeben. Dies kommt „Skar(N)fication“ nur zu Gute! Eine geballte Ladung Kraft, die hochexplosiv ist, walzt alles nieder, was sich ihr in den Weg stellt. Headbanging von der ersten bis zur letzten Minute ist hier angesagt! STIGE gelingt es mit „Skar(N)fication“ eine technisch einwandfrei eingespielte CD zu präsentieren. Für jeden Fan von brutalem Death Metal ein Pflichtkauf!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"