Reviews

SHRIKE “Sieben“

Die deutsche Band SHRIKE hat im April 2014 ihre bereits dritte CD „Sieben“ in Eigenproduktion auf den Markt gebracht.
SHRIKE bieten hier Black Metal in all seinen Facetten. Mal tiefdunkel und roh, dann auch wieder melodisch bis Doom angehaucht. Doch, keine Angst, Agrressivität und Energie gehen bei allen Experimenten nie verloren. Variantenreiche Riffs, die zusammen mit druckvollen Bass-Linien und einem kraftvollen, jedoch nicht überlagerndem Drumming, das Grundgerüst bilden. Kurze Ausflüge in Thrash Metal, Rock oder Death Metal Gefilde machen die CD energetisch und frisch. Die geschickt eingesetzten Variationen im Tempo tun noch ein Übriges „Sieben“ zu einem abwechslungsreichen schwarzmetallischen Album zu machen. Der Gesang fügt sich hervorragend in das Gesamtgefüge ein. Die Texte sind allesamt in deutscher Sprache verfasst, was ein zusätzlicher Pluspunkt ist. Sehr ambitioniert und professionell eingespielt, zeigen SHRIKE, dass Black Metal nicht zwangsläufig stumpfsinnig und monoton sein muss. Hört euch die Scheibe an, es lohnt sich!!!!

8,6/10

Ad Here

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"