Reviews

PROFANAL ”Black Chaos”

Iron Tyrant – 2012 – Italien

PROFANAL sind aus Italien. Sie haben letztes Jahr mit „Black Chaos“ ihre erste full-length CD herausgebracht.

Nach einem sehr bedrückenden, fast schon Industrial anmutenden Intro, in dem Menschen Schreie zu hören sind, geht es mit „Walls Of Agony“ direkt in die Vollen! Hier wird dem Old School Death Metal gefrönt und das nicht zu knapp. Hier geht es roh und ungestüm zur Sache. Ohne Experimente und technischen Firlefanz bieten PROFANAL dem Hörer insgesamt neun pure Todesblei Songs. Mit einer Wahnsinns Geschwindigkeit preschen die Songs in die Gehörgänge, wo sie auch eine Weile haften bleiben. PROFANAL sprühen nur so vor Energie und lassen den alten Schweden Death Metal Sound hier wieder aufleben. Die Songs gehen definitiv nach vorne. Die Band weiß, was sie will und setzt dies auch konsequent um. Man hört mit jeder Note, dass hier gestandene Musiker am Werk waren. Sängerin Rosy steht hier definitiv ihren Mann und growlt ins Mikro, als ob es kein Morgen gäbe. Sehr ambitioniert und engagiert eingespielt, kann man auch produktionstechnisch hier nicht meckern. Ein Pflichtkauf für all Death Metal Fans!!!!

Ad Here

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"