Reviews

NECRODEMON ”Black Art Revenge”

Reaper Records – 2012 – USA

Vor einigen Tagen fand ich eine recht interessante Produktion aus den USA in meinem Metal Briefkasten. NECRODEMON sind bereits seit 1998 als Band in den dunklen Metal Gefilden unterwegs. Dieses Jahr haben sie eine 3-Track EP namens „Black Art Revenge” veröffentlicht.

Was höre ich hier? Waschechter Black Metal, wie er schwärzer nicht sein könnte. Harte, druckvolle Riffs mit dunklen Soundgerüsten ergeben eine tiefschwarze musikalische Masse. Die insgesamt drei Songs enthalten eine gute Portion Death Metal, was die Produktion noch aggressiver und tödlicher macht. Die markanten Growls hinterlassen zusätzlich Eindruck beim Hörer. Der Tempi Wechsel innerhalb der Songs und auch die manchmal recht eigenwilligen Riffs verstärken die Eigenständigkeit und auch die Innovation der Produktion. Doch, keine Angst, „Black Art Revenge” ist keine Experimental CD! Sie ist mitreißend und geht nach vorne ohne das eigentliche Ziel aus den Augen zu verlieren. Dabei können auch ruhig ein paar Thrash Metal Sprenkel mit dabei sein. Eine sehr gelungene Mischung aus verschiedenen Metal Stilen, die Lust auf mehr macht!! Fans von Old School Black Metal und Old School Death Metal werden ihre helle Freude an „Black Art Revenge” haben!!!

Ad Here

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"