Reviews

KARNE” Faith in Flesh”

KARNE sind aus Frankreich. Im November 2014 veröffentlichten sie ihre erste full-length CD via Quality Steel Records. Sie heißt „Faith in Flesh’“.
KARNE huldigen dem Black Metal. Old School Töne von unendlicher Trauer und Dunkelheit umgeben den Hörer. Tiefschwarze Welten voller bizarrer Schönheit und Eis in Form von insgesamt zehn Liedern schallen aus meinen Boxen. Einfach strukturierte Riffs, gemischt mit Melodien verschmelzen zu einer dunkeln musikalischen Masse, die direkt aus dem Schlund der Hölle entsprungen ist. Es läuft einem ein kalter Schauer nach dem anderen über den Rücken während des Hörens. Das aggressive Drumming sowie die markanten Growls verstärken Hass und Hoffnungslosigkeit. Eine Reise ohne Wiederkehr, tief in die dunklen Gefilde der menschlichen Seele. Sehr emotional und leidenschaftlich, im Mid Tempo gehaltene Lieder, die den Geist des alten Black Metals wieder aufleben lassen. Dennoch kopieren KARNE nicht. Sie sind durchaus in der Lage ihren eigenen Sound, durch das Spiel mit Tempi-Variationen, zu finden. KARNE können auch anders: Ihre Variabilität beweisen sie auf ihrem „Hidden Track“. Dort kann man instrumentale Musik, die sehr sphärisch ist, hören, was in einem krassen Kontrast zu dem Rest der CD steht. Wer auf Old School Black Metal steht, sollte hier zugreifen!!!!

9/10

Ad Here

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"