Reviews

HAMMERED ”The Beginning”

Punishment 18 Records – 2013 – Italien

Die Italiener HAMMERED haben im März 2013 ihre Debut CD „The Beginning“ via Punishment 18 Records auf den Metal Markt gebracht.

Hier wird Speed Metal zelebriert. Lange, kreischende Gitarren Soils und der typische Speed Metal Gesang von Shouter Andras Csaszar lassen den Geist der 80-er wieder aufleben. Dabei klingen die Herren erstaunlich frisch und kraftvoll. „The Beginning“ ist also keine verstaubte, antiquierte CD geworden, die verzweifelt versucht, Speed Metal in das Jahr 2013 zu bringen. Die insgesamt zehn Songs bewegen sich allesamt im Mid Tempo Bereich. Durch den variantenreichen Einsatz der Rhythmus Fraktion und dem Spiel von Tempi, erhält die Produktion zusätzlich Energie. Der abwechslungsreiche Gesang macht „The Beginning“ zu einer lebendigen CD, die nach vorne geht. Hier kann man sogar ein DREAM THEATER Cover („Wait For Sleep“) hören, dass übrigens sehr gelungen ist. Sehr engagiert und professionell eingespielt, bieten HAMMERED einen guten Einblick in die Speed Metal Musik und decken eine große musikalische Bandbreite ab. Für Fans dieses Genres ein absolutes Muss. Für alle anderen ist die CD ein guter Einstieg, um in dieses Musik Genre reinzuschnuppern!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"