Reviews

FROZEN HELL ”Rise!”

Eigenproduktion – 2013 – Italien

Die Italienische Band FROZEN HELL hat diese Jahr ihre Debut EP „Rise!“ in Eigenproduktion veröffentlicht.

Das Intro „Incoming Chaos“ startet instrumental mit Trommeln. Man denkt zunächst nicht an eine Metal Produktion, eher an eine CD im Alternative oder Folk Bereich. Doch, weit gefehlt. Der folgende Song „Useless Memories“ zeigt eher das Gegenteil! Melodic Death Metal ist nun zu hören. Melodische Riffs, die teilweise ein wenig an die Götheburg Schule erinnern, werden hier geschickt in Szene gesetzt. Durch ihren Abwechslungsreichtum klingen sie sehr energetisch, Ja, man kann sogar etliche Solis hören, die definitiv nach vorne gehen. Im Kontrast dazu stehen die druckvollen Bass Lnien und das durchsetzungsstarke Drumming, die für die nötige Härte sorgen. Die energiegeladenen Vocals tun noch ein Übriges! FROZEN HELL spielen sehr ambitioniert und routiniert, was der Produktion ihren ganz eigenen Stempel aufdrückt. Die insgesamt sechs Lieder bewegen sich allesamt im Mid Tempo Bereich. Dennoch stagnieren sie nicht. Doch, hört euch „Rise!“ besser selbst an und bildet euch eure eigene Meinung. Es lohnt sich auf alle Fälle!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"