Reviews

Chelation Intoxication -”Dismemberment”

Die Band CHELATION INTOXICATION ist aus Malaysia. Sie haben letztes Jahr ihre Debut EP „Dismemberment“ via Gurndar Productions auf den Markt gebracht.
Fängt die CD zunächst ruhig und entspannend an, könnte man zuerst glauben, dass es sich hier um eine nette Unterhaltungs Musik Produktion handelt. Doch, weit gefehlt! Nun kann man lupenreinen Goregrind hören. Heftig und zielstrebig verfolgen die Herren gnadenlos ihr Ziel. Hämmernde Riffs, die knallhart wie Peitschenhiebe direkt ins Gehör gehen. Durch heftigstes Doubleblast Drumming unterstützt, entstehen ultra brutale Songs voller Aggressivität und Hass. Da rotiert der Nackenmuskel zwangsläufig non-stop! Der Gesang, der mal typisch grunzend, dann wieder fast nur Klicklaute-artig ist, verstärkt die dunkle, äußerst rohe Atmosphäre. CHELATION INTOXICATION erfüllen also alle Kriterien, die eine gute Goregrind CD braucht. Sehr engagiert und ursprünglich aufgenommen, kann man die Spielfreude der Herren förmlich hören. Für Fans von Goregrind ein wahrer Geheimtipp, den man unbedingt testen sollte!!!!

8,4/10

Ad Here

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"