Reviews

CHAPEL ”Satan’s Rock’N’Roll”

Invictus Productions – 2012 – Kanada

CHAPEL sind aus Kanada und haben im August 2012 ihre Debut CD „Satan’s ROCK’N’Roll” via Invictus Productions veröffentlicht.

Doch,was verbirgt sich musikalisch wirklich hinter dem plakativen Albumtitel? Richtig – Waschechter Rock’N’ Roll. Dreckig, rotzig und mit unbändiger Energie preschen CHAPEL nach vorne. Eine Mischung aus VENOM und MÖTÖRHEAD, die mit viel Melodie gemischt wurde. Hier geht von der ersten bis zur letzten Minute die Post ab! Die Rhythmus Fraktion hat hier alle Hände voll zu tun, bei den schnell wechselnden Akkorden mitzukommen. Doch, CHAPEL sind
keine Weicheier! Mit der Präzision eines Maschinengewehrs feuern die Jungs eine musikalische Salve nach der anderen ab. Dunkel und mit extremer Schnelligkeit präsentieren CHAPEL ihre Interpretation von Metal Musik. Die Texte handeln, oh Wunder, stilecht von satanistischen Themen. Mit „Satan’s Rock’N’Roll” haben CHAPEL alles richtig gemacht. Das Konzept geht voll auf! Hier ist Kaufen Pflicht!!!!

Ad Here

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"