Reviews

ALGHAZANTH ”The Three-Faced Pilgrim”

Die Finnen ALGHAZANTH sind schon alte Hasen im Musik Geschäft. Ihr neuestes Werk heißt „The Three-Faced Pilgrim“ und wird im Dezember 2013 via Woodcut Records erscheinen.
ALGHANZANTH beweisen hier, dass sie über die Jahre nichts verlernt haben. Black Metal vom Allerfeinsten ist zu hören. Melodien von unendlicher Schönheit und Kälte, eingehüllt in schwarze musikalische Wolken aus Hoffnungslosigkeit und Trauer. Es entstehen musikalische Welten, die bizarr und sehr melodisch auf der einen Seite sind. Andererseits besitzen sie die nötige Dunkelheit und Ausdruckskraft. Der Hörer ist in dichten Soundwällen gefangen, die keinen Ausweg oder Licht bieten. Dabei verzichten die Herren gänzlich auf Highspeed Gebretter. Alle insgesamt sechs Lieder bewegen sich im Mid Tempo Bereich. Der keifende Gesang unterstreicht die harte, dunkle Seite der Produktion ohne zu dominant zu sein. Hier sind gestandene Musiker am Werk, die ihre Visionen von Black Metal Musik auch 100% umsetzen können. Hört euch „The Three-Faced Pilgrim“ unbedingt an. Sie ist eine kleine Perle im Sumpf der sonstigen Black Metal Veröffentlichungen. Ein Muss für jeden Black Metal Fan!!!!

8,7/10

Ad Here

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"