Reviews

ABYSS CEREBRUM “Journey Towards Eternity“

Self Released – 2013 – Frankreich

Die Franzosen ABYSS CEREBRUM sind bereits seit 2009 musikalisch aktiv. Dieses Jahre haben sie ihre erste EP namens „Journey Towards Eternity“ in Eigenproduktion veröffentlicht.

Diese EP hat es in sich. ABYSS CEREBRUM zelebrieren hier Black Metal. Durch zwei Gitarren sehr abwechslungsreich gespielte Riffs, die recht eindrucksvoll zeigen, dass die Herren musikalisch einiges drauf haben und nicht in dumpfes Gebretter verfallen. Die große musikalische Bandbreite zeigt sich ebenfalls in der geschickten Variation von verschiedenen Tempi. Von recht schnellen Passagen bis hin zu schleppenden Einschüben ist hier alles vertreten. Durch den Variantenreichtum entstehen tiefdunkle musikalische Welten, die Schönheit und Verachtung in sich tragen. Dichte Soundwälle aus Eis und Hass, die sehr emotionsgeladen präsentiert werden, treffen auf Melodien, die sich perfekt in das Gesamtgefüge einpassen. Unterstützt durch druckvolle Bass-Linien und ein starkes Doubleblast Drumming, läuft dem Hörer ein kalter Schauer beim Hören über den Rücken. Die markanten Growls sowie auch clean Vocals sorgen dafür, dass man diese Produktion nicht so schnell vergißt. Zwar hört man, dass es sich bei dieser EP um eine Eigenproduktion handelt. Doch, dies fällt bei soviel Engagement und Herzblut nicht weiter auf. Hört euch „Journey Towards Eternity“ am besten selbst an. Ihr werdet nicht enttäuscht sein!!!!

8,4/10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"